Suche
  • Anna

Rezept: Bananen-Mohn-Kuchen

Wir sind davon ĂŒberzeugt - gute Laune kann man backen. 😉 Anbei findet ihr Rezept fĂŒr unseren Gute-Laune-Mohn-Bananen-Kuchen ✹🍌 Der schmeckt nach Sonne in der KĂŒche!


Zutaten:

100 g Butter, 3 reife Bananen 🍌, 4 Eier, 200 g glattes Dinkelmehl, 140 g Zucker, 100 g Mohn, 40 g geriebene NĂŒsse nach Vorliebe, 200 g Joghurt, 1/2 Packerl Backpulver, Staubzucker oder ein bisschen Ahornsirup zum Servieren

Zubereitung: Ofen auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen. Lieblingsbackform befetten und den Boden mit Backpapier bedecken, dann Bananen schÀlen, 2 davon in HÀlften schneiden und den Boden damit auslegen.

(Wir haben zwei kleine Rundformen verwendet. NatĂŒrlich könnt ihr dazu auch eine große Form verwenden.) Die ĂŒbrige Banane wĂŒrfeln und gemeinsam mit weicher Butter, Zucker und den Eiern mixen. Mehl, Backpulver, Mohn und NĂŒsse in einer separaten SchĂŒssel vermengen und unter die Butter-Eier-Masse heben. Zu guter Letzt Joghurt unterrĂŒhren. Die Masse in die mit Bananen ausgelegte Backform gießen und etwa 45 Minuten backen lassen. Nach dem Backen aus der Form stĂŒrzen und mit Staubzucker bestreuen oder mit Ahornsirup ĂŒbergießen.



38 Ansichten