Suche
  • Anna

Rezept: Nusspalatschinken mit Topfen-Kirsch-Fülle

Das Rezept erinnert uns sehr an die Nachspeisen, die Oma für uns gezaubert hat, als wir sie als Kind besucht haben und von ihr verwöhnt wurden :-)


Zutaten für 4 gefüllte Palatschinken: 125 ml Mandelmilch, 1 Ei, 1 EL Vollrohrzucker, 50g geriebene Walnüsse, 50g glattes Dinkelmehl, 1 Prise Salz, 2 EL Kokosöl, 2 handvoll Kirschen 🍒, 1 Pck Vanillinzucker, 1 EL Puddingpulver, 3 EL Wasser, 200g Topfen, 1 TL Zitronensaft 🍋, 2 EL Puderzucker, Mandelblättchen und Staubzucker zum Servieren.


Zubereitung:

Mandelmilch, Ei, Zucker, Walnüsse, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verrühren und einige Minuten stehen lassen. 1/2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und aus

dem Teig einen Pfannkuchen backen, dann wieder 1/2 EL Kokosöl erhitzen und einen weiteren Pfannkuchen backen, so fortfahren, bis der Teig verbraucht ist. Für die Fülle gewaschene und entsteinte Kirschen in einem Topf mit 2 EL Wasser und Vanillinzucker erhitzen und etwas weich dünsten. Puddingpulver mit 1 EL Wasser mixen und unter Rühren den Kirschen beifügen, in eine Schüssel geben und etwas erkalten lassen. Topfen, Zitronensaft und Puderzucker verrühren, ein paar EL der Kirschenmasse unterheben und die Palatschinken damit füllen. Nach Belieben mit Mandelblättchen und Staubzucker bestreuen und mit den restlichen Kirschen servieren. .

Guten Appetit und schönes Wochenende!

24 Ansichten