Suche
  • Anna

Rezept: Red Velvet Mamorkuchen

Unser Red Velvet Mamorkuchen ist eine süße Spezialität und besonders passend für unsere liebsten Mütter zum Muttertag! 🌼❤️


Zutaten:

200g weiche Butter, gesamt 260g Zucker, 2 EL Rum, 6 Eier, 1 Prise Salz, 280g glattes Mehl, 1/2 Pck Backpulver, 100ml Milch, 2 TL Backkakaopulver, rote Lebensmittelfarbe, n.B. 2 EL rote Marmelade 🍒🍓.


Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Guglhupfform befetten und bemehlen. Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz mixen, dann 120g Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Butter mit 140g Zucker und Rum cremig mixen, die Eidotter einzeln hinzufügen und rühren bis die Masse schaumig ist. Mehl + Backpulver vermengen, Milch lauwarm erhitzen.

Abwechselnd und vorsichtig Mehl, Eischnee und lauwarme Milch unter die Zucker-Butter-Masse heben. Ca. die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Die andere Hälfte mit Lebensmittelfarbe + Kakaopulver mischen. Nach Belieben 2 EL Marmelade hinzufügen. Vorsichtig auf die helle Masse in die Form gießen und mit einer Gabel "eine Runde" unterziehen. Ca. 50 - 60 min. backen lassen und mit Staubzucker bestreut genießen ❤️.


Da freut sich sicher nicht nur die Mama, sondern auch die restliche Familie und Freunde, die man jetzt endlich wiedersehen kann.

56 Ansichten