Suche
  • Anna

Rezept: Supergesundes Ruck-Zuck-Bananenbrot

Was wäre ein Tag ohne etwas Süßes? 😉 Unser Ruck-Zuck-Bananenbrot 🍌🍞 (ohne extra Zucker und Fett) kann man reuefrei genießen. Quasi ein Win-win-Rezept. ✨⬇️


Zutaten:

3 sehr reife Bananen 🍌 (auch gefroren möglich), 1 Apfel 🍎, 1 Ei, 190g Vollkornmehl (Dinkel oder Weizen), 80g Haferflocken, 1 TL Zimt, 1 Pck. Backpulver, 1 Prise Salz, eine kleine handvoll Lieblingsnüsse (z.B. Walnüsse).


Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Apfel fein reiben, Banane zerdrücken und mit dem Ei mixen. Mehl, Haferflocken, Zimt, Backpulver, Salz mischen und die Obst-Ei-Masse zu den trockenen Zutaten geben, mit dem Schneebesen untermischen, kleingehackte Nüsse unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Wer mag, kann vorher noch eine Banane halbieren und in die Form legen.

Nach Belieben mit Haferflocken oder Nüssen bestreuen und etwa 35 - 40 Minuten backen. Wer es doch ein bisschen süßer mag (wie wir 😄) kann ein Highlight mit Schokocreme und/oder Erdnussbutter setzen!



55 Ansichten