Suche
  • Anna

Rezept: Shakshuka-Sunday

Shakshuka ist eine Spezialität der nordafrikanischen Küche, wird aber auch als "Nationalgericht Israels" bezeichnet, und dort meistens zum Frühstück gegessen! Das total einfache, schnelle Rezept bringt Abwechslung auf deinen Frühstückstisch und schmeckt nach dem letzten Israel-Urlaub, als man in einem der vielen Restaurants über den Dächern von Tel Aviv geschlemmt hat. Na los, auf geht's!


Zutaten: 6 Eier 🍳, 2 Zwiebeln , 1-2 Knoblauchzehen, Paprikaschote, Tomatenmark 🍅, 1-2 TL Kreuzkümmel, 1 TL Paprikapulver edelsüß, nach Belieben rotes Chilipupver/Chiliflakes, 1 Dose geschälte Tomaten 🍅, Petersilie und/oder Koriander

Zubereitung: Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprikaschote (nach Lust und Laune kleingeschnitten) in Olivenöl anbraten.

Anschließend das Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprikapulver edelsüß und nach belieben rotes Chilipulver oder Chiliflakes dazugeben. Dann mit der Dose geschälte Tomaten aufgießen, kurz köcheln, salzen und pfeffern. Petersilie &/oder Koriander dazugeben, in eine ofenfeste Form füllen, mit einem Esslöffel 6 Mulden in die Tomatenmasse drücken und vorsichtig die Eier hineinschlagen, dann im Ofen 5 - 10 Minuten backen. (:

Ganz herrlich schmeckt dazu frisches und/oder selbstgebackenes Fladenbrot, unser Lieblingsrezept dafür findet ihr hier.

58 Ansichten